Copyright 2017 - © Berufskolleg Eifel in Kall, Jochen Engels
Großprojektvorstellung

Am 6. Dezember 2017 fand als Abschlussveranstaltung die Präsentation verschiedener Großprojekte statt, die die Studierenden der Wirtschaftsfachschule für Tourismus am Berufskolleg Eifel in Kall in den vergangenen Monaten durchgeführt haben. An dieser Präsentation in der schuleigenen Aula nahmen auch die Auftraggeber der Projekte teil, um sich die Ergebnisse vorstellen zu lassen.

Labortag MFA

Mit dieser und vielen anderen Fragen rund um die Blutentnahme beschäftigten sich die Schülerinnen der MFA16 am 28.11.2017 bei ihrem Labortag im MVZ synlab GmbH in Leverkusen.

Beide Klassen

Wie sehen Seminare und Vorlesungen in einer Hochschule aus? Um sich davon einen Eindruck zu verschaffen, fuhren die beiden 12. Klassen des Wirtschaftsgymnasiums am Dienstag, den 21. November 2017 nach Alfter bei Bonn zur Alanus Hochschule, wo sie erfuhren, dass diese zwar Kunst, aber ebenfalls Gesellschaft als Fachbereich aufweist und somit auch zwei betriebswirtschaftliche Studiengänge anbietet: „Nachhaltiges Wirtschaften“ und „BWL-Wirtschaft neu denken“.

Schülerinnen und Schüler am Aktionstag

Bereits zum dritten Mal öffnete das Berufskolleg Eifel des Kreises Euskirchen am Samstag, 25.11.2017 die Türen zum Aktionstag „Berufliche Bildung“. Gemeinsam mit rund 30 Ausbildungsbetrieben und zahlreichen Kammern und Verbänden wurde die volle Bandbreite der beruflichen Bildung in der Eifeler Region präsentiert. Von Friseuren über Köche bis hin zu Bankkaufleuten und Wirtschaftsabiturienten waren alle dabei.

Schülerinnen und Schüler im Nationalpark

Am 15. November 2017 besuchten wir zusammen mit Frau Schmitz die Dauerausstellung der NS-Dokumentation Vogelsang mit dem Titel: „Bestimmung Herrenmensch, NS-Ordensburgen zwischen Faszination und Verbrechen“.

Fußballprojekt

In der Woche vom 13.11.-17.11.2017 führte der Erfurter Verein „Spirit of Football e.V.“ mit Unterstützung durch das Kommunale Bildungs- und Integrationszentrum des Kreises Euskirchen (KoBIZ) am Berufskolleg Eifel das erlebnispädagogische Integrationsprojekt Spirit of Fair-Halten durch. 

Wirtschaftsgymnasium beim DM Verteilerzentrum

Auch in diesem Jahr besuchte die Jahrgangsstufe 11 des Wirtschaftsgymnasiums, die WG 17A / B im Rahmen der Studien- und Berufsorientierung das „dm“-Verteilerzentrum in Weilerswist. Von dort aus verschickt der Drogeriemarkt-Riese seine Waren in die fast 1900 Filialen innerhalb ganz Deutschlands.

Gruppenfoto Ausbildungsvorbereitung

Die Schülerinnen und Schüler der Ausbildungsvorbereitung im Bereich Ernährung und Versorgungsmanagement nahmen auch in diesem Jahr wieder am Bewerbungstraining in Hattingen an der Ruhr teil. 

Luxus-Hotelzimmer-am-BKE

****Hotelzimmer ist bezugsbereit! 

Seit Juli 2017 ist es endlich soweit, die Türe öffnete sich in ein Übungshotelzimmer der Extraklasse. Neues Mobiliar und Designerleuchten erhellen den Raum und erzeugen Gemütlichkeit und Wohlbefinden; eine Kombination aus Design und Luxus ist entstanden.

Besteuerung der Handwerkskammer

Lossprechungsfeier der Handwerkskammer in Euskirchen am 26. September 2017 

Stand des Berufskolleg Eifel auf der Keller Herbstschau

Das Berufskolleg Eifel präsentierte sich wieder mit einem Infostand am 24. September 2017 auf der Kaller Herbstschau. Tausende strömten vorbei und interessierte Jugendliche und deren Eltern wurden vor Ort kompetent beraten.

Cambridge Zertifikate

Eine wertvolle Zusatzqualifikation in „Business Englisch“ 

Das Berufskolleg Eifel bietet seit nunmehr 12 Jahren seinen Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, während ihrer schulischen Laufbahn das Englisch – Zertifikat in `Business English´der „University of Cambridge“ zu erlangen. 

Gruppenfoto Wirtschaftsgymnasium Orientierungstage

Wie in jedem Jahr fahren die Elftklässler des Wirtschaftsgymnasiums kurz nach den Sommerferien, von Dienstag 5.09.2017 bis Freitag den 8.09.2017, nach Bonn zum Haus Venusberg.

Aussengebäude

Es ist bereits geübte Praxis, dass die Studierenden der Wirtschaftsfachschule für Tourismus am Berufskolleg Eifel praxisorientierte Großprojekte für Auftraggeber aus der Eifel im Rahmen ihrer Ausbildung durchführen. So auch in diesem Jahr für den Auftraggeber: die Gemeinde Nettersheim, welche durch Herrn Jochen Starke und Frau Sonja Dittebrandt vertreten wurde.

Schüler-innen-bei-der-Lossprechung

Partystimmung herrschte in der voll besetzten Bürgerhalle in Disternich, wo die Eifeler Sektion des Verbandes der Servierkräfte, Restaurant- und Hotelfachmeister (VSR) und der Club der Köche (CdK) Nordeifel Euskirchen-Düren für ihren Berufsnachwuchs aus den Kreisen Euskirchen und Düren am 11. Juli 2017 eine große Lossprechungsfeier organisiert hatten. Nach drei harten Lehrjahren und der jetzt bestandenen Gesellenprüfung hätten die neuen Fachkräfte allen Grund, ihren Erfolg zu feiern, waren sich der VSR-Vorsitzende Hans Josef Rick und der CdK-Vorsitzende Markus Schmitz einig. 

Alle Berichte des Schuljahres 2016/17

Alle Berichte des Schuljahres 2015/16