Copyright 2021 - © Berufskolleg Eifel in Kall, Jochen Engels

Die neuen Unterstufen des Bildungsganges Einzelhandel am Kaller Berufskolleg Eifel haben an der Gesamtschule Eifel in Blankenheim ein Zuhause auf Zeit gefunden.

Am ersten Schultag nach den Sommerferien, dem 18. August 2021, konnten dort die neuen Auszubildenden von den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern empfangen werden. Dabei unterstützt die Gastschule aktiv bei der Organisation vor Ort.

Trotz einer langen Busfahrt hatten alle den Weg in die Kommune im Südkreis gefunden.

„Man spürt bei den Auszubildenden, die zum Teil selbst vom Hochwasser betroffen sind oder deren Betriebe in Mitleidenschaft gezogen wurden, dass ein zentraler Ort und verlässliche Unterrichtszeiten wichtig sind“, sagt Bernadette Scheurer, die gemeinsam mit Eckart Frey den Bildungsgang leitet.

Am Tag der Einschulung besuchten zudem Schulleiter Holger Mohr und der kommissarische Abteilungsleiter Alexander Krause die Schülerinnen und Schüler vor Ort. „Auch wenn wir Sie nicht in Kall begrüßen konnten, tun wir alles dafür, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und Ihre Ausbildung erfolgreich abschließen werden“, versicherte Mohr, der auch an den anderen Standorten im Kreis, die die Schule nutzen kann, die neuen Schülerinnen und Schüler des Berufskolleg Eifel begrüßte.

Aktuell können alle Berufsschultage der Unterstufenklassen in Präsenz stattfinden. Zudem können inzwischen alle Schülerinnen und Schüler auch die Plattform MS-Teams nutzen. Darüber hat die Schule bereits während der Corona-bedingten Schließung den Unterricht in Form von Videokonferenzen sichergestellt.

In den Mittel- und Oberstufen, die diese Form des Unterrichts bereits aus der Zeit des Lockdowns kennen, findet der Unterricht aktuell noch in Distanz statt. Zudem sind kreative Lösungen das Gebot der Stunde: Auf dem Parkplatz am Berufskolleg in Kall gab es ein kurzes Treffen, um Bücher und wichtige Informationen auszutauschen, ehe es wieder in virtuelle Klassenzimmer ging.

Bericht: Bernadette Scheurer

Alle Berichte des Schuljahres 2019/20

Alle Berichte des Schuljahres 2018/19