Copyright 2018 - © Berufskolleg Eifel in Kall, Jochen Engels

Wir begrüßen alle Schülerinnen und Schüler für das Schuljahr 2018/2019 ganz herzlich am Mittwoch, 29. August 2018, in unserer Aula. Bitt entnehmen Sie Ihre Klassenzuordnung den Listen im Foyer und finden sich danach zu den unten genannten Einschulungszeiten für Ihren jeweiligen Bildungsgang in der Aula ein.

Dort erhalten Sie dann alle weiteren Informationen und lernen Ihre Klassenleitung kennen.

Die Verwaltung des Berufskollegs Eifel ist in den Sommerferien in der Zeit vom 16.07.2018 – 28.08.2018 wie folgt besetzt und erreichbar:

16.07.2018 – 25.07.2018 Frau Küpper, telefonisch erreichbar unter 02441-77970.

In der Zeit vom 26.07. 18 – 03.08.18 bleibt das Sekretariat des Berufskollegs Eifel unbesetzt.

06.08.2018 – 10.08.2018 Frau Hecker, telefonisch erreichbar unter 02441-77970.

13.08.2018 – 28.08.2018 Frau Küpper/Frau Hecker, tel. erreichbar unter 02441-77970.

Banken Azubifiliale

In den Sommermonaten finden traditionell die „Azubi-Filialen“ der Ausbildungsbetriebe des Bildungsgangs Banken statt. Vom 18. bis zum 29. Juni 2018 führten die Auszubildenden des Jahrgangs 2016 der Raiffeisenbank Voreifel eG unter mit dem Leitgedanken „200 Jahre Raiffeisen…wir leben die Idee weiter“ mit großem Erfolg die Hauptstelle der Bank in Rheinbach. Hierbei übernahmen sie sowohl im Service als auch in der Kundenberatung engagiert Verantwortung. 

Abschlussfeier

In einem feierlichen und stilvollen Rahmen feierten die Klassen der Berufsfachschulen, der Ausbildungsvorbereitung und der Internationalen Förderklasse am Freitag, den 06.07.2018, ihren erfolgreichen Abschluss am Berufskolleg Eifel. Schulleiter Jochen Roebers durfte dazu in der voll besetzten Aula Schülerinnen und Schüler sowie Angehörige und Freunde begrüßen.

MFA Lossprechungsfeier

Alle 27 Schülerinnen des Berufskollegs Eifel haben die Abschlussprüfung bestanden und erhielten am 04.07.2018 im Uniclub in Bonn ihre Prüfungszeugnisse der Ärztekammer und die Abschlusszeugnisse der Berufsschule. Anneke Pfeiffer wurde aufgrund ihrer Gesamtnote „sehr gut“ von der Ärztekammer und der Schule ausgezeichnet.