Copyright 2019 - © Berufskolleg Eifel in Kall, Jochen Engels
Wirtschaftsgymnasium bei Einstieg Berufe Messe

Am Freitag, den 08.02.19, besuchten die Schülerinnen und Schüler des Wirtschaftsgymnasiums des Berufskollegs Eifel im Rahmen der Studien- und Berufsorientierung gemeinsam mit Frau Schuh und Herrn Tintelott die Studien- und Ausbildungsmesse Einstieg in Köln-Deutz. 

DKMS am BK Eifel

 Ganze drei Wattestäbchen für den Abstrich der Mundschleimhaut genügten, um zusammen mit den persönlichen Daten zu einem potentiellen Lebensretter zu werden.

Internet Teamwettbewerb

Unter Leitung von Herrn Kemendi hat der Differenzierungskurs Französisch der Oberstufe (HH17) der Höheren Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung am 22.01.2019 am vom Cornelsen Verlag veranstalteten Internet-Teamwettbewerb 2019 erfolgreich teilgenommen. 

Der in der Schulgemeinschaft mit Spannung erwartete Abschlussbericht der Qualitätsprüfer der Bezirksregierung Köln, die im aktuellen Schuljahr das Berufskolleg Eifel durchleuchtet haben, liegt jetzt vor.

„Man merkt, sobald man die Schule betritt, dass das Miteinander von gegenseitigem Respekt und gegenseitiger Unterstützung getragen ist“, lobten die Prüfer, die vor dem Besuch an der Schule bereits eine Vielzahl von Dokumenten und Konzepten zu Unterricht und der Arbeit in den einzelnen Bildungsgängen analysiert hatten. Im September 2018 besuchten sie dann eine Woche lang die Schule, schauten sich schwerpunktmäßig den Unterricht an und führten zahlreiche Interviews mit Schülern, Eltern, Betrieben, Hausmeistern, Sekretärinnen, Schulsozialarbeitern, Lehrkräften, Abteilungsleitungen und der Schulleitung.

Mit einem Wattestäbchen gegen den Blutkrebs 

Das Berufskolleg Eifel beteiligt sich am 5. Februar 2019 mit einer groß-angelegten Registrierungsaktion an der Suche nach passenden Knochenmarkspendern. Das Schicksal des jungen Familienvaters Max hatte vor einigen Wochen viele Eifeler veranlasst, sich registrieren zu lassen. In der Zwischenzeit wurde für Max ein passender Spender gefunden. Dennoch gibt es noch genug Leukämie-Patienten, die dringend auf einen Spen-der warten. 

MFA Lossprechungsfeier

Mit einer Lossprechungsfeier am 23.01.2019 im Ludwig-Erhard-Berufskolleg in Bonn verabschiedete die Bezirksstelle Bonn der Ärztekammer Nordrhein die Prüflinge des Winters 2018/19.

Taschengeldbörse

Oma Gerdi hat Probleme mit der Bedienung ihres Smartphones - die Jugendliche Anna hätte gern ein neues Laptop für ihre Hausaufgaben. Beiden kann mit einem neuen Projekt des Vereins „feder e.V.“ (Forum Ehrenamt der Euskirchener Region) geholfen werden - der „Taschengeldbörse Euskirchen“. 

Schüler im Escape Room

Was für lange Zeit in weiter Ferne schien, rückt nun immer näher – die Abschlussprüfungen in der Höheren Berufsfachschule. 

Nach dem Motto „Teamwork makes the dream work” hat sich die HH17B in der ersten Schulwoche des neuen Jahres 2019 auf den Weg nach Köln gemacht, um den Endspurt einzuläuten und mithilfe einer Teambuilding-Aktivität alle vorhandenen Kräfte zu bündeln. 

Hörspielprojekt im Englischleistungskurs

Im Rahmen der Unterrichtsreihe zu utopischen und dystopischen Vorstellungen unserer Zukunft hat der Englisch Leistungskurs in Zusammenarbeit mit der Medienwerkstatt Euskirchen vor den Herbstferien 2018 zwei Hörspiele aufgenommen. 

EUR Friends in der Aula

Anlässlich der obligatorischen Praktika vor den Sommerferien in den Höheren Berufsfachschulen für Ernährung und Hauswirtschaft sowie Wirtschaft und Verwaltung durften die Unterstufenklassen HE18 sowie HH18 A-D am Freitag, 11.01.2019 in der Aula in einem einstündigen Vortrag mehr über die Möglichkeiten eines Praktikums im Ausland erfahren. 

Vortrag bei den ZFAs

Für die meisten Auszubildenden zur/zum Medizinischen Fachangestellten gehört die tägliche Arbeit im Labor zum Arbeitsalltag. In einem Vortrag informierte Herr Daniel Baldus von der Firma Sarstedt am 11.12.2018 die Schülerinnen und Schüler der MFA17 über die wichtigsten Grundlagen zu diesem Thema.

Belfast Auslandspraktikum

06:30 Uhr, der Wecker klingelte. Heute ging es endlich nach langer Vorfreude nach Belfast in  Nordirland. Nach der ganzen Organisation mit der Unterkunft, dem Betrieb, der Schule und natürlich dem Flug, freute ich mich sehr darauf, um 10:30 Uhr im Flieger zu sitzen. Also machte ich mich auf den Weg zum Flughafen Köln-Bonn, Gepäck ins Auto und los. Kaum am Flughafen angekommen, war das Gepäck bereits aufgeben und ich eingecheckt (als schlauer Fuchs hatte ich mich bereits vorher mit dem Handy selbst eingecheckt). Jetzt hatte ich noch genug Zeit, um einen Kaffee zu trinken und durch die Sicherheitskontrolle zu gehen. „Sicherheitshinweis…Bitte lassen Sie ihr Gepäck nicht unbeaufsichtigt“, dröhnte es gefühlt alle 5 Minuten durch die Lautsprecher. Nun hieß es, wo muss ich lang? Gate…wo war nochmal mein Gate? Kurzer Blick auf die Bordingkarte und weiter ging es. 10:00 Uhr, das Boarding hatte begonnen. Sitzplatz suchen, anschnallen, Flugmodus im Handy einschalten, den Sicherheitshinweisen zuhören - Irland ich komme.

Fit für Deutsch in Bonn

In der ersten Herbstferienwoche (Oktober 2018) wurde für geflüchtete Schüler des Berufskollegs Eifel in Kall ein Sprachkurs, gefördert durch das Land NRW und den Kreis Euskirchen, angeboten. 19 Schüler haben dieses Angebot mit Begeisterung wahrgenommen, um ihr Deutsch zu verbessern.

Französisch-Kurs

Anlässlich der Cinéfête (Schulkino, das französische Filme im Original mit deutschen Untertiteln zeigt und jährlich bundesweit an unterschiedlichen Orten stattfindet), ist der Differenzierungskurs Französisch der Oberstufe der Höheren Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung unter Begleitung von Herrn Kemendi am Dienstag, 27.11.2018 in das Aachener Apollo Kino gefahren. 

Fußballmannschaft

Die Mannschaft des Berufskollegs Eifel hat am 15. November 2018 die Fußballmeisterschaft der Schulen 2018/2019 in der Wettkampfklasse I gewonnen.

Alle Berichte des Schuljahres 2016/17

Alle Berichte des Schuljahres 2015/16