Copyright 2020 - © Berufskolleg Eifel in Kall, Jochen Engels

Am Freitag, den 19.06.2020 fanden auf Abstand und unter Einhaltung aller coronabedingten Hygieneregeln einige Abschlussfeiern in Etappen statt.

Die Freude war bei einigen Schülerinnen und Schülern riesengroß, als sie ihr Zeugnis und oftmals auch ihren Hauptschulabschluss nach Klasse 9 in Händen hielten. Manche hatten es nicht zu hoffen gewagt, und daher flossen am Ausgabetag einige Tränchen.

Zur trotz allem von den Lehrerinnen und Lehrern und Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeitern schön und feierlich vorbereiteten und durch Reden und kleine Beiträge gestalteten Feierstunde im kleinen Kreis kamen die Schülerinnen und Schüler schick angezogen und genossen ihren Tag im hinteren Foyer sowie draußen.

Für alle Schülerinnen und Schüler wurde eine weiterführende Perspektive überlegt und teilweise schon angeregt.

Ehrung der Besten

Zu einer angemessenen Abschlussfeier, wenn auch ohne große Aula, Musik und viele Angehörige, gehört immer die Ehrung der besten Absolventinnen und Absolventen:

In diesem Schuljahr waren das in der Ausbildungsvorbereitung:

Laura Lüdke mit einem Notendurchschnitt von 2,3 und Justin Mourice Eßer mit einem Notendurchschnitt von 2,9. Herzlichen Glückwunsch!

Text: Simone Dümmer

Alle Berichte des Schuljahres 2018/19

Alle Berichte des Schuljahres 2017/18

Alle Berichte des Schuljahres 2016/17