Copyright 2024 - © Berufskolleg Eifel in Kall, Jochen Engels

Nachdenkliche Schülerin

 

 

Du interessierst dich für das Berufskolleg Eifel?

Meld dich einfach hier, um einen persönlichen Beratungstermin zu erhalten: 0 24 41 7797-0

Von Montag bis Donnerstag: 7.30 Uhr – 15.30 Uhr und freitags: 7.30 Uhr – 12.30 Uhr

Lachende Gesichter

Anfang Dezember 2023 führten die Bildungsgänge Kaufleute für Büromanagement, Berufsfachschule für Ernährung und Hauswirtschaft sowie die Klasse 11 des Wirtschaftsgymnasiums eine Typisierungsaktion zugunsten der Deutschen Knochenmarkspende (DKMS) durch. Zunächst informierten sich die Schüler:innen anhand gut aufbereiteten Materials über die DKMS und registrierten sich dann gerne in der Datenbank.

Gruppenfoto vor der Linde

„Gelungen!” Das war das klare Wort von Studiendirektor Holger Stürmer zum Programm am 20. und 21. November 2023 für die Schülerinnen und Schüler der umliegenden Haupt- und Realschulen des Kreises.

Bei der Auswahl von 20 beruflich orientierten Angeboten hatten die pro Tag jeweils 250 Schülerinnen und Schüler im Vorfeld natürlich die Qual der Wahl: Kontoeröffnung, Falschgeld, Reanimation, Bewerbungstraining, Herstellung von Naturkosmetik, Essen rund um die Welt, Nadel und Faden, die virtuelle Welt der Berufe und alkoholfreie Cocktails – das waren nur einige der spannenden Aktionen.

Leonie Braun

„Du bist der Star!“. Das war das diesjährige Motto, unter dem die IHK am 3. November 2023 im Eurogress Aachen die 215 besten Absolventinnen und Absolventen aus ganz NRW eingeladen hatte. Vor 700 Gästen im Aachener Eurokongress erhielten die Geehrten eine exklusive Sternentrophäe, gefertigt von der RWTH Aachen.

Begrüßung durch den Schulleiter

Kall/Nettersheim, 15.11.2023; „Alle Jahre wieder kommt“… nicht nur das Christuskind, sondern auch die Wirtschaftsfachschule mit dem Schwerpunkt Tourismus. Die zukünftigen Absolventinnen des Bachelor Professional in Wirtschaft stellten am 15. November 2023 insgesamt drei verschiedene Projekte vor, die sie von den Gemeinden Bad Münstereifel und Nettersheim als Aufträge erhalten hatten.

Die Austauschschüler:innen

Wir haben im Sommer ein Auslandspraktikum in Athen gemacht-  aber wie sind wir überhaupt dazu gekommen? Unsere Schule bietet diese Auslandspraktika in Zusammenarbeit mit dem Austauschprogramm der EU namens Erasmus+ an. Da wir uns für eine solche Erfahrung interessierten, konnten wir uns diese Gelegenheit nicht entgehen lassen und meldeten uns an.

Gruppenbild

Sieben "Sehr Gute" des BKE ausgezeichnet.

Gruppenbild in Vogelsang

Die Schülerinnen und Schüler des Tourismuskurses des Berufskolleg Eifel hatten im letzten Schuljahr die Möglichkeit, die Kartsteinhöhlen mit Kakushöhle und das historische IP Vogelsang in der Eifel zu erkunden.

Am Samstag, 16. September 2023, fand im BZE die Ausbildungs- und Studienbörse des Kreises Euskirchen statt. Viele Interessierte kamen an unserem Stand vorbei und wurden ausführlich von unseren Kolleginnen und Kollegen individuell beraten.

Bild: Britta Weber

Text: Brigitte Sonnenschein

Die Schulleiter Holger Mohr (BKE) und Herman Wilkens (TEB) sowie Christoph Firmenich, Innung der Elektromeister und Brunhilde Hahne, Architektin des Kreises.

Resilienz durch Wiederaufbau – Ideen.Impulse.Netzwerke" – zu dieser Veranstaltung lud der Kreis Euskirchen am vergangenen Freitag, den 25.08.23 Unternehmen und die beiden Euskirchner Berufskollegs ein.

Mittlerweile sind zwei Jahre vergangen, seit der Kreis Euskirchen von der Flutkatastrophe mit ihren verheerenden Auswirkungen getroffen wurde. Seitdem hat sich in der Region viel getan. Der Wiederaufbau der beiden Berufskollegs und die damit einhergehenden Fragestellungen zur Schaffung einer resilienteren Zukunft beschäftigen uns in der Region jedoch weiterhin.

Klassenfoto

Die Freude war bei einigen Schüler*innen riesengroß, als sie ihr Zeugnis und somit den „Ersten Schulabschluss“, den Hauptschulabschluss nach Klasse 9, in Händen hielten. Manche hatten es nicht zu hoffen gewagt, und daher flossen am Ausgabetag - sowohl bei Schüler*innen als auch Betreuer*innen und Eltern - einige Tränchen.

Gruppenbild auf Feld

Als die Schülerinnen und Schüler im Sommer 2020 ihre Schullaufbahn am Wirtschaftsgymnasium im Berufskolleg Eifel begannen, war in Deutschland gerade die erste Welle der Corona-Pandemie vorüber. Es sollten bekanntlich noch weitere Wellen folgen. Ein Jahr später, im Sommer 2021, traf die Flutkatastrophe die Region und brachte unsägliches Leid sowie große Schäden. Auch das Berufskolleg Eifel blieb nicht verschont.

Am Mittwoch, 14.06.2023, erhielten die Schülerinnen der MFA20 feierlich ihre Abschlusszeugnisse des Berufskollegs Eifel und die Prüfungszeugnisse der Ärztekammer Nordrhein.

Ein Schüler beim Vorstellungsgespräch

Am Mittwoch, 31.05.2023, fand für Schülerinnen und Schüler verschiedener Klassen des Berufskollegs Eifel ein Bewerbungstraining in Zusammenarbeit mit verschiedenen Vertretern der Agentur für Arbeit statt.

Die Klasse vor dem Hotel

Wo schlief Madonna 2015, als sie in Köln zu Besuch war? Wie sieht ein Badezimmer aus Marmor aus? Einmal sehen, wie die Promis residieren. Das konnte die diesjährige Abschlussklasse der Assistentinnen und Assistenten für Ernährung und Versorgung des Berufskollegs Eifel am 26.04.2023 im 5 Sterne Luxushotel Excelsior Hotel Ernst Köln hautnah erleben. Am Ende ihrer schulischen Ausbildung erhielten die Schülerinnen und Schüler Einblick in einen luxuriösen Betrieb, den es im eher ländlich geprägten Umkreis von Kall so nicht gibt. Als potenzieller Arbeitgeber, aber auch für eine weiterführende Ausbildung in den Bereichen Hotelfach, Restaurantfach, Koch/Köchin oder auch Konditor/Konditorin konnte sich das Hotel als sehr attraktiver Betrieb präsentieren.

Alle Berichte des Schuljahres 2022/23

Alle Berichte des Schuljahres 2021/22