Copyright 2022 - © Berufskolleg Eifel in Kall, Jochen Engels

Kurz vor Weihnachten absolvierten die Schülerinnen und Schüler der Höheren Berufsfachschule für Gesundheit und Ernährung des Berufskollegs Eifel die „Malteserprüfung“.

Eine Schülerin legt einen Defibrilator an

In Kooperation mit dem Malteser Hilfsdienst aus Nettersheim bietet das Berufskolleg Eifel in diesem Bildungsgang eine Ausbildung zur Schwesternhelferin bzw. zum Pflegehelfer an. Die Ausbildung vermittelt praktischer Fertigkeiten im Umgang mit pflegebedürftigen Personen. Die Schülerinnen und Schülern haben danach die Möglichkeit, in einem ambulanten Pflegedienst, in einer stationären Altenpflegeeinrichtung, in einem sozialen Betreuungs- und Besuchsdienst oder im Bereich der Nachbarschaftshilfe zu arbeiten. Auch für die Pflege von Angehörigen bildet die Ausbildung eine solide Grundlage.

Eine Schülerin reanimiert eine Puppe

Erfolgreich geprüft wurde sowohl das theoretische Wissen der Schülerinnen und Schüler zu verschiedenen Krankheitsbildern und deren Prophylaxe sowie praktische Grundlagen pflegerischer Tätigkeiten und der Ersten Hilfe.

Wir bedanken uns herzlich bei dem Team der Malteser Nettersheim, die die Unterrichtseinheiten und auch die Prüfungen am Berufskolleg Eifel koordiniert und durchgeführt haben.

Die Prüfungskommission

Text und Bilder: Jana Pohl   

Alle Berichte des Schuljahres 2019/20

Alle Berichte des Schuljahres 2018/19