Copyright 2022 - © Berufskolleg Eifel in Kall, Jochen Engels

Herbst 2021 - 12 Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs Eifel aus den Bildungsgängen Höhere Berufsfachschule, Wirtschaftsgymnasium, Wirtschaftsfachschule für Tourismus sowie eine Medizinische Fachangestellte treffen am Flughafen Köln-Bonn aufeinander. Sie sind aufgeregt und voller Vorfreude. Mit ihrem Lehrer Herr Schaber und der später dazustoßenden Frau Schaafstall machen sich neun von ihnen auf den Weg zum Auslandspraktikum nach Portugal, während drei allein in die Kleinstadt Foligno in die Toskana fliegen.

Austauschschüler:innen

Die Schülerinnen und Schüler verbringen ein dreiwöchiges Praktikum in passend zu ihrem jeweiligen Bildungsgang ausgewählten Betrieben. Darunter fallen ein 5-Sterne-Hotel, eine Werbeagentur, eine Schulverwaltung, eine Kinderhilfsorganisation, ein Krankenhaus sowie die Verwaltung einer größeren Hotelgruppe. Begeistert erzählen sie im Nachhinein von einzigartigen Erfahrungen auf fachlicher und persönlicher Ebene. Besonders der interkulturelle Austausch und die Erfahrung von Eigenständigkeit prägen sie nachhaltig.

Menschen mit Flagge

Das Berufskolleg Eifel arbeitet an der fortschreitenden Internationalisierung und freut sich über alle interessierten Schülerinnen und Schüler, die diese Erfahrungen selbst machen wollen. Meldet Euch/Melden Sie sich bei den EU-Koordinatoren!

Das EU-Team

Sara Schaafstall und Sebastian Schaber

Alle Berichte des Schuljahres 2019/20

Alle Berichte des Schuljahres 2018/19