Copyright 2017 - © Berufskolleg Eifel in Kall, Jochen Engels

34 Schülerinnen und Schüler erhalten ihr „Business-English“ Zertifikat

Die internationale Geschäftswelt spricht Englisch, genauer gesagt „Business English“.

Das Berufskolleg Eifel für Wirtschaft und Verwaltung bietet seinen Schülerinnen und Schülern seit mehr als 10 Jahren die Möglichkeit, an intensiven Vorbereitungskursen teilzunehmen, um im Anschluss daran eine anspruchsvolle Prüfung zu absolvieren, die zur Erteilung des international hoch angesehenen „Business English Certificate“ der University of Cambridge führt.

Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler fügen mit diesem Zertifikat ihren Bewerbungsunterlagen eine wertvolle, vielleicht sogar entscheidende Zusatzqualifikation hinzu.

Ein Team von engagierten Englischlehrern am Berufskolleg Eifel, Holger Tintelott, Sebastian Schaber und Heinz Wagenbach organisiert mit großem Erfolg die Vorbereitungskurse und führt auch, unter Mitwirkung externer Cambridgeprüfer die Prüfungen am Berufskolleg Eifel durch. Die erfreulich hohe Zahl von interessierten Schülerinnen und Schüler, die sich dieser Prüfung unterziehen führte dazu, dass das Berufskolleg Eifel anerkannte Prüfungsschule für die Cambridge-Zertifikate wurde und die Prüfungen an 3 Terminen im Jahr anbieten kann.

Die Cambridge-Prüfungen haben nun eine recht lange und überaus erfolgreiche Tradition am Berufskolleg Eifel. Dennoch verdient der letzte Prüfungstermin besondere Erwähnung, da 5 der Schülerinnen bzw. Schüler derart gute Leistungen zeigten, dass ihr Ergebnis zum nächst höheren EU-Niveau führten und 5 weitere die Prüfung mit Auszeichnung bestanden.

Der Schulleiter Jochen Roebers und die beteiligten Lehrer gratulierten ihren Schützlingen herzlich zu diesen hervorragenden Ergebnissen.

 

Text: Heinz Wagenbach

Fotos: Valandis Stfanidis

Alle Berichte des Schuljahres 2016/17

Alle Berichte des Schuljahres 2015/16