Copyright 2017 - © Berufskolleg Eifel in Kall, Jochen Engels

Seit ungefähr anderthalb Jahren erklingen jeden Dienstag von 14:45 bis 16:00 Uhr die Instrumente der schuleigenen Band des Berufskollegs Eifel. 

Unter der Leitung von Eduardo Blumenstock und Sebastian Schaber, die privat in mehreren Bands musikalisch aktiv sind, besteht die Band aus engagierten Schülerinnen und Schülern unterschiedlichster Bildungsgänge aus Teil- und Vollzeit. 

 

Musik verbindet- da sind sich alle einig und opfern somit gerne ihren verdienten Feierabend nach der 8. Stunde und widmen sich Musikrichtungen von Pop bis Rap. Hier kommen alle auf ihre Kosten und haben die Möglichkeit Teil einer Band zu sein, nachdem sie bisher oftmals hinter verschlossenen Türen musizierten.

Die AG wird vom Förderverein des Berufskollegs Eifel gefördert und durfte sich Ende letzten Jahres über neue Instrumente freuen (siehe Foto). Alle Verantwortlichen möchten sich auf diesem Weg für die großartige Unterstützung, auch seitens der Schulleitung bedanken, denn nur so ist ein erfolgreiches Bestehen der Schulband möglich. 

Wie die aktuelle Besetzung zeigt, sucht die Band auf nahezu allen Instrumenten Verstärkung und möchte alle musikinteressierten Schülerinnen und Schüler dazu ermuntern, dienstags um 14:45 Uhr in die Aula zu kommen. 

Aktuelle Besetzung:

Gesang: Elisa Tönnes, Jenny Habeth und Julia von Wersch

Gitarre und Gesang: Dennis Kallus

Gitarre: Basti Dirks

Schlagzeug: Gergö Szücs

Saxophon: Richard Ülpenich

Leitung: 

Eduardo Blumenstock und Sebastian Schaber

Text: Sebastian Schaber 

Fotos: Sebastian Schaber und Thomas Schmitz/pp/Agentur ProfiPress

Alle Berichte des Schuljahres 2016/17

Alle Berichte des Schuljahres 2015/16