Copyright 2017 - © Berufskolleg Eifel in Kall, Jochen Engels

Wie in jedem Jahrgang durchgeführt und damit bereits eine richtige Erfolgsgeschichte: Die Orientierungstage unserer Elftklässler. Diese Fahrt findet kurz nach den Sommerferien mit beiden Klassen der Jahrgangsstufe 11 statt; in diesem Jahr wieder im Haus Venusberg. 
54 Schülerinnen und Schüler lernen sich und ihre neuen Lehrer bei gemeinsamer Arbeit und Freizeit kennen.

 

 
In den vier Tagen stehen Arbeitsaufgaben zur Durchführung eines größeren Projektes ebenso auf dem Programm wie das Ausprobieren der professionellen Präsentation von Arbeitsergebnissen. Von besonderem Vorteil ist dabei, dass die konzentrierte Arbeit nicht durch den schulischen 45-Minuten-Rhythmus eingeengt wird.

 

Doch auch die Freizeit der Gruppe kommt nicht zu kurz: Das großzügige Gelände rund um das Haus Venusberg bietet ebenso Gelegenheit für sportliche Betätigung wie für ausführliche Gespräche. Und die Stadt Bonn lockt u.a. zu einem gemeinsamen Bowlingabend.

 

Nach intensiv erlebten Tagen in positiver Atmosphäre ist klar: Wir freuen uns auf die gemeinsame Arbeit bis zum Abitur 2018! 

Text und Fotos: Michael Kruhöffer, Klassenlehrer der WG15B

Alle Berichte des Schuljahres 2016/17

Alle Berichte des Schuljahres 2015/16