Copyright 2017 - © Berufskolleg Eifel in Kall, Jochen Engels

92 Schülerinnen und Schüler der Höheren Berufsfachschule Ernährung und Hauswirtschaft sowie der Höheren Berufsfachschule Wirtschaft und Verwaltung (Höhere Handelsschule) erhielten am Freitag, den 30. Juni 2017, aus den Händen des Schulleiters Jochen Roebers in der Aula des Berufskollegs Eifel ihre Zeugnisse zur Fachhochschulreife. 

Rund 320 Gäste wurden zu Beginn der Veranstaltung mit zahlreichen Canapes, Tomaten-Mozzarella-Sticks sowie Kartoffelsuppe mit Lachs und Tomatensuppe mit Bärlauch Pesto verwöhnt. Diese wurden zuvor von den fleißigen Helferinnen und Helfern der Jahrgangsstufe 11 der Höheren Berufsfachschule Ernährung und Hauswirtschaft zubereitet und dann serviert. 

Gut gestärkt ging es danach in die Aula, wo der Schulleiter Herr Roebers die Gäste offiziell begrüßte. Es folgte eine Einstimmung durch die Religionslehrer, gefolgt von einer sehr unterhaltsamen Rede von Frau Giertz und Herrn Schaber sowie zweier Schülerinnen der Höheren Handelsschule, Catharina Wolter und Alina Müllenborn. Für die hervorragende musikalische Untermalung sorgte unsere Schülerband, verstärkt durch Herrn Schaber und Herrn Blumenstock. 

Anschließend wurden die besten Absolventen des Jahrgangs, Dominic De Roi, Lorena Kanke, Marisa Mey, Marie-Louise Oppl und Jennifer Habeth, geehrt und im Anschluss die Zeugnisse über die Erlangung der Fachhochschulreife an die Schülerinnen und Schüler übergeben. Abschließend wurde zur Feier des Tages mit Sekt angestoßen und gefeiert. 

Wir wünschen unseren Absolventinnen und Absolventen viel Erfolg für ihren weiteren Lebensweg!

Hier ein paar Eindrücke der Abschlussfeier: 

 

20170711 Ehrungen der Schüler

20170711 buffet

Text/Bild: Friedrichs, Goellner, Simon

Alle Berichte des Schuljahres 2016/17

Alle Berichte des Schuljahres 2015/16