Copyright 2017 - © Berufskolleg Eifel in Kall, Jochen Engels

Seit Februar 2017 können die Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs Eifel den nun vollständig modernisierten Computerraum 109 umfassend nutzen.

In den letzten Wochen wurden im Zuge der Modernisierung die alten Computer durch neue Thin Clients ersetzt, wobei gleichzeitig eine Erweiterung der Kapazität auf 28 Computerarbeitsplätze stattfand. Darüber hinaus wurde ein leistungsstärkerer Beamer installiert, auch die Möbel des Unterrichtsraums wurden ausgetauscht. Die neuen Möbel werden nun neuesten ergonomischen Anforderungen gerecht und erstrahlen in den Farben des Berufskollegs Eifel (orange, grün und blau). Der damit modernste Computerraum der Schule steht allen voll- und teilzeitschulischen Bildungsgängen offen und erfreut sich bereits jetzt großer Beliebtheit bei allen Nutzern. 

2017 02 21 Raum116

Auch der Bildungsgang der Industriekaufleute konnte sich in den letzten Wochen über Investitionen in moderne Computertechnik freuen. Die alten Laptops des Raums 116 wurden durch moderne Thin Clients ersetzt. Ebenso wurden die Tische der insgesamt 20 Computerarbeitsplätze durch neue ersetzt. Das Berufskolleg reagierte damit auf die stetig wachsenden Anforderungen an moderne Ausstattung am Lernort Berufsschule und freut sich den Schülerinnen und Schülern optimale Rahmenbedingungen für den individuellen Lernerfolg zur Verfügung stellen zu können. 

Text: Sarah Hansen 

Bilder: Monika Simons

Alle Berichte des Schuljahres 2016/17

Alle Berichte des Schuljahres 2015/16