Copyright 2017 - © Berufskolleg Eifel in Kall, Jochen Engels

Lossprechungsfeier der Handwerkskammer in Euskirchen am 26. September 2017 

 20170925 Bestenehrung

Die Schülerinnen der Friseuroberstufe Klasse FR14 wurden in einer feierlichen Veranstaltung der Handwerkskammer im S-Forum der Kreissparkasse Euskirchen losgesprochen. Michelle Nique aus dem Friseursalon Jentges in Euskirchen-Stotzheim wurde von Kreishandwerksmeister Gerd Pelzer und Obermeisterin Bernadette Hein besonders geehrt. Als Kammerbeste gehört Michelle zu den Absolventinnen im Friseurberuf, die ihre Berufsausbildung in allen Disziplinen mit der Bestnote abgeschlossen haben und sich somit als Elite des diesjährigen Gesellenprüfungsjahrgangs auszeichnen. 

Wir gratulieren unserer ehemaligen Friseur-Auszubildenden Michelle Nique zu diesem großartigen Erfolg! Er ist die Bilanz einerseits von schulischem und betrieblichem Lerneifer und andererseits von Engagement für den Friseurberuf. Er ist das Ergebnis einer qualifizierten beruflichen Ausbildung im Betrieb und im Berufskolleg Eifel. Unsere Gratulation gilt deshalb dem Ausbildungsbetrieb sowie unseren Lehrkräften, die im Bildungsgang das Fundament für diesen Erfolg gelegt haben. 

Wir wünschen unseren ehemaligen Auszubildenden der Klasse FR14 weiterhin viel Erfolg und alles Gute für ihre berufliche und private Zukunft. 

20170925 bergabe der Zeugnisse

20170925 Bestenehrung Michelle

Fotos: Monika Reck 

Text: Thea Middelkoop-Kempen

Alle Berichte des Schuljahres 2016/17

Alle Berichte des Schuljahres 2015/16