Copyright 2017 - © Berufskolleg Eifel in Kall, Jochen Engels

Beim Wettbewerb der Auszubildenden im Friseurhandwerk am 06.11.2016 in der HWK Aachen, errang Ann-Sophie Esser aus der Klasse FR 16 in der Wettbewerbskategorie „Damen 2.0“ den ersten Platz! Sie erstellte eine modische Fönfrisur mit Styling. Für ihre hervorragende praktische Ausführung im Damenfach wurde sie mit einem Siegerpokal, einer Medaille sowie einer Urkunde geehrt. Als Wettbewerbs-Preis überreichte ihr Obermeister und Wettbewerbsorganisator Antonio Weinitschke einen Föhn, eine Haarschneideschere und einen 100 Euro-Gutschein für weiterbildende Kurse im Friseurfach. Ann-Sophie wird ausgebildet im Friseursalon Marita Nagel in Mechernich.

 

Siegerehrung Yi-cup 2016: Ann-Sophie Esser aus der Klasse FR16 erhält den ersten Platz in der Kategorie „Damen 2.0“

Milad Kakone erhält den ersten Platz in der Kategorie „Herren 3.0“.

Laura Gertz aus der Klasse FR16 trat in der Kategorie „Show me your Contur - Damen 4.0“. Sie erstellte ein Contouring mit Tages-Make-up am Damenmodell und belegte im internationalen Azubi-Wettbewerb den zweiten Platz. Auch sie konnte einen Siegerpokal, eine Wettbewerbsmedaille sowie eine Urkunde mit nach Hause nehmen. Als Anerkennung erhielt sie Kosmetik-Handtücher, zusätzlich verschiedene Styling-Produkte. Sie absolviert ihre Ausbildung im Betrieb Studio Trendline Hairstyle in Kuchenheim.

 

Aus der Friseuroberstufe Klasse FR14 meldete sich Jessica Sansak zur Teilnahme am Yi.cup 2016 an. Sie belegte in der Kategorie „Damen 5.0“ den 2. Platz. Sie kreierte eine kreative Abendfrisur am langen Haar, gestaltet mit Steck- und Flechtelementen. Jessica erhielt für ihre individuelle und kreative Frisurengestaltung einen Pokal, eine Medaille und eine Urkunde als Auszeichnung. Ihr Ausbilder ist Friseurmeister Heiko Möller in Euskirchen. Als Wettbewerbs-Modell nahm sie ihre Mitschülerin Larina Schütteler zum Wettbewerb mit.

In der Disziplin „Damen 2.0“ trat auch Kai Schröder -  aus dem Ausbildungsbetrieb Styleboxx Zülpich - an. Inspiriert von den aktuellen Modetrends erstellte er eine Fönfrisur mit Styling und belegte den 5. Platz. Neben einer Medaille und einer Urkunde erhielt einen Razor der Firma Jaguar sowie ein Glätteisen als Anerkennung seiner praktischen Ausführungen. Er ist Schüler unserer Klasse FR16.

Kai Schroeder (zweiter von rechts) erhält in der Kategorie „Damen 2.0“ den 5. Platz.

Allen Gewinnern ganz herzliche Glückwünsche zu ihrem persönlichen beruflichen Erfolg.

Impressionen vom Wettbewerb

 

Fotos: Jessica Sansak / Milad Kakone / Baleen 

Text: Thea Middelkoop-Kempen

Alle Berichte des Schuljahres 2016/17

Alle Berichte des Schuljahres 2015/16